Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Tolle Aktion der Bendeliner Feuerwehr

Plattenburg, den 14.03.2017

Benefizaktion für Sandauer Familien

 

Zwei Sandauer Familien verloren am Nachmittag des 1. März 2017 durch einen Brand ihr Haus und  durch das Löschwasser auch viele ihrer persönlichen Gegenstände. Der Brand brach in der Küche aus und breitete sich sehr schnell auf den Dachstuhl aus, wahrscheinlich muss das Haus abgerissen werden. Die Familien stehen vor dem Nichts.

Aber viele Menschen in Sandau und Umgebung engagieren sich, um den Opfern den Neustart zu erleichtern. Eine neue Wohnung, erste Sach- und Geldspenden wurden sehr schnell zur Verfügung gestellt.

Am Sonntag wurde ein  Spenden-Essen zugunsten der Geschädigten im Gerätehaus der Feuerwehr oranisiert. Zwei Firmen sponserten die Lebensmittel und ein Feuerwehrmann und zugleich Koch bereitete Gulasch zu, über 800 Leute kamen zum Essen und spendeten mehr als 2400 €.

Die Feuerwehr Bendelin, die beim Hochwasser 2013 in Sandau im Einsatz war und seitdem gute Beziehungen dorthin pflegt, hörte vom Unglück der Familien, deren Mitglieder zum Teil auch Feuerwehrmitglieder sind, und wollte auch helfen.

Die Jugendwehr sammelte in Bendelin und Zichtow Geld und so kamen 700 (!!!) € zusammen, die am Sonntag im Rahmen der Benefizaktion übergeben wurden.