Teilen auf Facebook   Teilen auf Google+   Link verschicken   Drucken
 

Osterprojekte der Klassen 3 und 5

06.04.2017

Mit Spannung erwarteten die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe drei den Tag des Osterprojektes. Beim gemeinsamen Ostereibasteln waren Fingerfertigkeit und Geduld gefragt. Ein Ei aus Wolle gefüllt mit Schokolade, wie soll das denn funktionieren dachten sich die Kinder. Nach kurzer Anleitung stürzten sie sich in die „Produktion“ und konnten erfolgreich ihr kleines Ostergeschenk vollenden. Das vorbereitete Frühstück lud zur Stärkung ein und das erzählen über Osterbräuche weckte die Neugierde auf die kommenden Ostertage. Bevor es zur „Osterkörbchensuche“ in den angrenzenden Wald ging, durften sich die Schüler und Schülerinnen beim Eierplätzchen backen, Osterspiel basteln und Osterrätsel lösen ausprobieren. Dank der Unterstützung von Fr. Riegner und den Sozialarbeiterinnen des JNWB e.V. war es ein gelungener Projekttag, der die Erwartungen auf die kommenden Osterfeiertage geweckt hat.

 

Osterprojekttag Klasse 5

 

Am 4.4.2017 besuchten wir den Jugendclub in Glöwen. Nach der Begrüßung durch Frau Spormann und Frau Muxfeld konnten wir zunächst Kicker, Billard oder Tischtennis spielen. Es folgte ein Stationsbetrieb zum Thema Klassengemeinschaft. Hier konnten eine Klassenfahne und Ostereier gestaltet, ein Quiz gelöst sowie Wünsche für die Klasse notiert werden. Außerdem durften wir uns auf der Slake Line ausprobieren.

Anschließend suchten wir unseren Osterschatz. Nach einer Stärkung mit leckeren Sandwichs traten wir gut gelaunt den Rückweg an. Nun ziert die Klassenfahne unseren Raum. Für den tollen und erlebnisreichen Tag danken wir dem Team des Jugendclubs.

 

Fotoserien zu der Meldung


Osterprojekte der Klassen 3 und 5 (06.04.2017)

Mit Spannung erwarteten die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe drei den Tag des Osterprojektes. Beim gemeinsamen Ostereibasteln waren Fingerfertigkeit und Geduld gefragt. Ein Ei aus Wolle gefüllt mit Schokolade, wie soll das denn funktionieren dachten sich die Kinder. Nach kurzer Anleitung stürzten sie sich in die „Produktion“ und konnten erfolgreich ihr kleines Ostergeschenk vollenden.

 

Am 4.4.2017 besuchte die 5. Klasse den Jugendclub in Glöwen. Nach der Begrüßung durch Frau Spormann und Frau Muxfeld konnten wir zunächst Kicker, Billard oder Tischtennis spielen. Es folgte ein Stationsbetrieb zum Thema Klassengemeinschaft. Hier konnten eine Klassenfahne und Ostereier gestaltet, ein Quiz gelöst sowie Wünsche für die Klasse notiert werden.