Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
BannerbildBannerbild
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Workshop Gemeinwohlökonomie

Plattenburg, den 24. 10. 2022

Gemeinwohl als Kombination aus Gerechtigkeit und dem Glück aller Bürgerinnen (Aristoteles)

Vier Säulen der GWÖ

Die Basis der Gemeinwohl-Ökonomie bilden folgende vier Säulen:

  • Menschenwürde
  • Solidarität und Gerechtigkeit
  • Ökologische Nachhaltigkeit
  • Transparenz und Mitentscheidung

 

 

Die Zeit ist reif für Wandel mit System: Wir müssen unsere Wirtschaftsweise anpassen, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt und unsere natürlichen Lebensgrundlagen nicht zu gefährden. Moralisierende Verbote helfen dabei ebenso wenig wie Leugnen oder Aussitzen. Denn Nachhaltigkeit ist eine komplexe Herausforderung, die wir nur bewältigen werden, wenn wir uns ihr gemeinsam stellen.

Wie können wir mit unserer Kommunalverwaltung dazu beitragen? Und wie unser Nachhaltigkeitsengagement auf eine Weise steuern, die dieser Komplexität gerecht wird und dennoch übersichtlich bleibt?

Daher sollten Kommunen nicht nur finanziell Bilanz ziehen, sondern genauso systematisch auch die Auswirkungen ihres Verwaltunghandelns auf Mensch und Umwelt erfassen.

 

Zu einem Workshop zu diesem Thema laden wir am Dienstag, den 22.11. 2022 um 17.00 Uhr in die Gemeindeverwaltung Plattenburg in Kletzke (Beratungsraum) ein.

 
 

 
 
Nächste Sitzungen
 
 
 
VERANSTALTUNGEN
 
 
 
 
WetterOnline
Das Wetter für
Plattenburg
 
 
 

Die aktuelle Waldbrandwarnstufe finden Sie auf www.mil.brandenburg.de.