Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
BannerbildBannerbild
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Besuch im Otto-Lilienthal-Museum und der IL62“Lady Agnes“ in Stölln

19. 10. 2022

Am 11.10. besuchte die Klasse 9 das Otto-Lilienthal-Museum und das Flugzeug IL 62 in Stölln.

 

Zuerst bestiegen die Schülerinnen und Schüler den Gollenberg, von dem Otto Lilienthal zahlreiche Flüge unternahm.

Die wundervolle Aussicht entschädigte für den anstrengenden Aufstieg und alle waren motiviert dabei.

 

Unser zweiter Halt war das Flugzeug IL 62, wo wir uns in der Besucherhalle stärkten und von Herrn Wernicke viele interessante Informationen über den Modellbau und das Fliegen von Modellflugzeugen erhielten.

Im Anschluss wurde das Flugzeug besichtigt. Im Inneren gab es viel interessantes zu entdecken. Es gab alte Uniformen, Speisewagen mit typischen Waren der 80er Jahre und viele technische Details. Mit Freude und Begeisterung erkundeten die Schülerinnen und Schüler alle Ecken des Fliegers.

Bevor wir das Flugzeug verließen, gab es noch einen Film in der 1. Klasse über die spektakuläre Landung in Stölln.

 

Der dritte Halt war das Lilienthal Zentrum, wo es viele Details zum Leben der Lilienthal Brüder gab.

Die großen Segelapparate, die dort originalgetreu nachgebaut sind, waren für alle sehr beeindruckend.

Man sah viele verschiedene Erfindungen Lilienthals und war erstaunt, dass er nicht nur Dinge zum fliegen erfand.

 

Die Exkursion war spannend, lustig und interessant. Wir hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr mit der nächsten Klasse 9.

 

M. Brunzendorf

 

Bild zur Meldung: Besuch im Otto-Lilienthal-Museum und der IL62“Lady Agnes“ in Stölln

Fotoserien


Besuch im Otto-Lilienthal-Museum (20. 10. 2022)

Am 11.10. besuchte die Klasse 9 das Otto-Lilienthal-Museum und das Flugzeug IL 62 in Stölln.

 

 

 
 
Nächste Sitzungen
 
 
 
VERANSTALTUNGEN
 
 
 
 
WetterOnline
Das Wetter für
Plattenburg
 
 
 

Die aktuelle Waldbrandwarnstufe finden Sie auf www.mil.brandenburg.de.