Lehrpfad in Klein Leppin

Vorschaubild

Der Lehrpfad befindet sich in Klein Leppin an den Ufern des kleinen Flüsschens Karthane. Landschaftlich gehört das Gebiet an der Karthane zu den attraktivsten der Region. Um Besuchern die Vielfältigkeit der Pflanzen und Tierwelt ( Kranich, Graureiher und Eisvogel) näher zu bringen, wurde bei Klein Leppin von Schülern der Gesamtschule Glöwen in "Karthane - Lehrpfad" eingerichtet. Er führt durch eine vielfältige Pflanzenwelt und vermittelt mit seinen Lehrtafeln vielseitige Informationen über den Lebensraum Wald. So führt er durch Mischwaldabschnitte mit Stieleichen, Rotbuchen, Spitzahornbeständen, Birken aber auch entlang bestimmter Monokulturen wie z.B. die Japanische Lärche, dem Weymouthkiefernbestand oder Kiefernwäldern. Eine Vielzahl von Singvögeln hat sich dieses Gebiet als Brutstätte gewählt, zur Freude jeden Besuchers der die Vielfalt genießen und sich erholen kann.

Vorstellungsbild

Vorstellungsbild