Storbeckshof

Vorschaubild

Storbeckshof

 

INFO-Flyer

 

Im Rahmen der Separation wurden die Lehnschulzen zum Aufbau neuer Höfe auf Ihrem separierten Acker in einem Stück verpflichtet, so sind der Borchmannshof (1805/06) und der Storbeckshof (1817) entstanden. 1945 wird der Hof enteignet. Im Herbst 1990 wird eine Bitumenstraße nach Groß Leppin über Storbeckshof gebaut.

Vorstellungsbild