Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Streetart-Workshop mit tierischem Ergebnis

28. 04. 2023

Direkt nach den Osterferien starteten acht SchülerInnen der Jahrgangsstufen 7 bis 9 in das Projekt „Monumentgestaltung“ auf dem Schulhof der Oberschule Glöwen. Zwei Künstler der “Colorful  - Agentur für Gestaltung“ aus Brandenburg an der Havel zeigten den TeilnehmerInnen die Kunst des Graffiti Malens. Die verschiedenen Stile der Graffitiwelt wurden beleuchtet, Geschmäcker und Interessen geweckt. Die Wahl de Motive auf der großen Monumentfläche wurde gemeinschaftlich diskutiert und dennoch schnell gefunden. Doch vor der praktischen Arbeit durfte der Arbeitsschutz nicht fehlen. Der sachgemäße Umgang mit den Spraydosen wurde erklärt und erste Erfahrungen mit dem sprayen gesammelt. Die riesige Auswahl an Farbtönen, das genaue Abkleben von Flächen, der Einsatz einer Schlagschnur und das Arbeiten auf der Leiter waren keine große Herausforderung. Den Witterungsbedingungen mit kleinen Regenschauern, kräftigen Wind und niedrigen Temperaturen trotzten die Jugendlichen bis in den späten Nachmittag. Während des laufenden Schulbetriebes wurde in drei Tagen die Gestaltung abgeschlossen. Neben dem „Glöwener Bär“ – dem Wappentier des Ortes, der offenen Tür der Oberschule Glöwen, wurden verschiedene Graffiti-Stile umgesetzt. Gemeinsam mit den beiden Künstlern Guido und Enrico sind die SchülerInnen zu einem Team zusammengewachsen. Während die MitschülerInnen in den Pausen neugierige Blicken wagten, machten die TeilnehmerInnen unbeirrt mit ihrer Arbeit weiter. Einige Zaungäste schauten immer mal wieder vorbei – alle mit Begeisterung, was dort entsteht.  Zum Abschluss ließ es sich die Gemeinde Plattenburg, in Person der Bürgermeisterin Frau Kramer, nicht nehmen allen beteiligten AkteurInnen für die Kreativität und den neuen Blickfang an der B107 zu danken. Gefördert wurde das Projekt durch das Bundesprogramm „Aufholen nach Corona“. Der besondere Dank gilt zudem den kreativen Projektteilnehmern, der Colorful – Agentur für Gestaltung, dem Kreisjugendring Prignitz e.V., der Schulleitung der OS Glöwen, der Gemeinde Plattenburg und der Sozialarbeiterin des JNWB e.V.. Es gab schon Bewerbungen für eine Fortführung und die Schule bietet noch weitere Flächen zur Gestaltung.

 

Bild zur Meldung: Streetart-Workshop mit tierischem Ergebnis

Fotoserien


Streetart-Workshop mit tierischem Ergebnis (28. 04. 2023)

Direkt nach den Osterferien starteten acht SchülerInnen der Jahrgangsstufen 7 bis 9 in das Projekt „Monumentgestaltung“ auf dem Schulhof der Oberschule Glöwen. Zwei Künstler der “Colorful  - Agentur für Gestaltung“ aus Brandenburg an der Havel zeigten den TeilnehmerInnen die Kunst des Graffiti Malens.

 

 
 
Nächste Sitzungen
 
 
 
VERANSTALTUNGEN
 
 
 
 
WetterOnline
Das Wetter für
Plattenburg
 
 
 

Die aktuelle Waldbrandwarnstufe finden Sie auf www.mil.brandenburg.de.